Omas Küchengeheimnisse

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Schwäbische Ausdrücke

Und noch ein paar Ausdrücke, weil´s grad so schön ist :

Mädchen = Fee(h)l
Kopf = Grind
Kleidung = Hääß
klein = kloi
immer = allbod
Weißt du... = Woisch...
Guten Appetit! = Em guate!

18.3.06 18:17, kommentieren

A bissle isch emmer no besser wia gar nix. - Ein wenig ist besser als gar nichts

- A guade Ausred isch an Baddza wert. - Eine gute Ausrede ist viel wert.

- A halber Bolla isch glatt nausgschmissas Geld. - Ein halber Rausch ist gar nichts wert.

- A hausigs Weib isch de beschd Sparkass. - Nichts geht über ein sparsames Eheweib.

- A Riahle gôhd iber a Briahle. - Ein guter Schlaf ist oft besser als eine Fleischbrühe ..

15.3.06 09:44, kommentieren

Schwäbische Flüche

Hier ein paar harmlose schwäbische Flüche:

- Des isch an aldr Käs ! (Das ist doch Unsinn !)

- Des isch an rechdr Dregg ! (Das ist aber sehr unangenehm !)

- Dô kennsch auf dr Sau naus ! (Da könnte man ja verrückt
werden !)

- Dô kennsch grad brilla ! (Ich fasse es nicht ! )

- Dô kommd koi Sau drauf! (Das versteht doch niemand )

- Dô möchd oims Fiedle schwätza! (Da geht einem der Hut
hoch!)

1 Kommentar 15.3.06 09:42, kommentieren

Kulinarisches

B?radreck = Lakritze

a R?dle Wurscht = eine Scheibe Wurst

Backstoik?s = Limburger K?se

Betthupferle = S?ssigkeit vor dem Schlafengehen

Briawirrfl = Fleischbr?hw?rfel

Buabespitzla = Schupfnudeln

Kratzede = Kaiserschmarren

Kautzge = Kaugummi

Versuacherle = ein St?ckchen zum Ausprobieren

1 Kommentar 22.2.06 09:29, kommentieren

so dies und jenes...

v?schber = Vesper (abendliche Brotzeit)

ommernandersaua = umherlaufen

e lefele = ein L?ffel

ranza = Ranzen = Bauch

moschd = Most

d?bbad = deppet (bl?d)

gs?lz = Marmelade

babadeggl = F?hrerschein

gseff = Ges?ff (Getr?nk)

4 Kommentare 14.2.06 16:22, kommentieren